Nieuwsbrief

De beste aanbiedingen en leukste vakantietips gratis in uw mailbox? Schrijf u nu in!

Mercantia, das "Straßenkünstler-Festival" in Certaldo

Nur einen Steinwurf von Florenz entfernt liegt die toskanische Stadt Certaldo. Seit über 30 Jahren beherbergt es das größte Straßentheaterfestival der Welt, das "Mercantia". Darüber hinaus ist es seit 700 Jahren der Geburtsort des Schriftstellers Giovanni Boccaccio. Dieses besondere Festival findet dieses Jahr vom 10. bis 14. Juli statt.

Mercantia, das "Straßenkünstler-Festival" in Certaldo

Giovanni Boccaccio gehört zu den wichtigsten Dichtern Italiens und wurde 1313 in Cerdaldo, südlich von Florenz geboren. Sein Vater hätte ihn gerne als Geschäftsmann oder Richter gehabt, aber er hatte bereits während seines Studiums ein großes Interesse für Literatur bewiesen, so landet er erst in den intellektuellen Kreisen von Neapel, wo die Grundlage für seine humanistische Lebensvision gelegt wird und nach mehreren Erfahrungen in verschieden Städten ließ er sich 1348 in Florenz nieder, wo er den Decamerone schrieb. Diese hundert Geschichten gelten bis heute als sein größtes Meisterwerk.

Dieser Mann inspiriert heutzutage das Theater-Festival "Mercantia", welches dieses Jahr von Mittwoch 10.Juli bis Sonntag 14. Juli stattfinden wird. Die Hauptstraße trägt seinen Namen und wird zu einer großartigen Bühne für die Straßenkünstler. Sein Geburtshaus wird zur Kulisse für Theater-Aufführungen und Konzerte, sowie auch im Garten und sogar in den Kellern gibt es Vorführungen. In jeder Ecke dieser mittelalterlichen Ortschaft wird etwas stattfinden und natürlich an vielen Stellen gibt es zu essen und zu trinken!

Das Program ist allerdings so reich, dass allein am Samstag abend 153 Vorführungen stattfinden, bzw. bereiten Sie sich vor sehr wahrscheinlich nicht alles sehen zu können, aber Sie werden es auch nie wieder vergessen!


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fröhlichkeit

Das Mercantia-Festival geht jedoch viel weiter als nur Boccaccio. Das diesjährige übergeordnete Thema ist "La Santa Allegria", bzw. "die Heilige Fröhlichkeit". Von Poesie über Tanz und Straßenorchester, Feuerspucker und Jongleure, bis hin zu Puppenspielern: Das Angebot ist sehr vielfältig und an den fünf Abenden gibt es insgesamt mehr als 500 Vorstellungen zu bestaunen. Die Altstadt von Certaldo ist mit dem ummauerten Bereich Certaldo Alto die perfekte Kulisse dafür und auch auf dem Hauptplatz in Certaldo Basso gibt es mehrere Ereignisse.

Zum parken stehen mehrere gut ausgeschilderte Möglichkeiten außerhalb von Certaldo zur Verfügung, von wo aus die Shuttlebusse Sie ins Zentrum fahren.

Unterkunft in der Nähe

Falls Sie ein privates Haus mit Pool, nur 3 Kilometer von Certaldo bevorzugen, haben wir für Sie Villa Buenretiro (6 Personen) ausgesucht. Ansonsten nur wenige Kilometer weiter entfernt in den sanften Hügeln von Montespertoli liegt die Tenuta Manuela mit ihren 7 luxuriösen Ferienwohnungen und 3 Häusern, oder in der bewaldeten Gegend von Montaione sind Sie bestens in der Tenuta Paradiso, in einer der 10 Ferienwohnungen aufgehoben. Da Sie sich mitten in der Toskana befinden, sind Tagesausflüge nach Florenz, Pisa und Siena zu empfehlen.

 

Das Festival Mercantia findet im Juli jeden Abend von 16.30 bis 1.00 Uhr statt, das vollständige Programm und die Termine für 2019 finden Sie auf der Website. Die Eintrittspreise liegen zwischen 10 € am Mi/Do, 15 € Fr/So und 20 € am Samstag abend (Kinder bis 6 frei, von 7-14 J. Ermäßigung).

Deze blog post delen:
© 2000 - 2019 Tritt - Case in Toscana
toscane@tritt.nl · (+31) 0180 76 91 48